Torwandschiessen ZDF Sportstudio – Regeln


Das ZDF Sportstudio Torwandschiessen Spiel erfolgt auf eine Grobspan-Platte mit zwei Löchern, die über einen Durchmesser von jeweils 55 Zentimeter verfügen. Das eine Loch befindet sich links oben und das andere rechts unten. Die Torwand ist 8 mm stark, 2,70 Meter breit und 1,83 Meter hoch. Die ZDF Torwandschießen Regeln besagen, dass ein Abstand von sieben Metern einzuhalten ist. Jeder spieler hat 6 Versuche, 3 Bälle müsse ins obere Loch platziert werden und drei Bälle ins untere. Der Torwandschießen Rekord liegt bei 5 Treffer. Im aktuellen Sportstudio schafften das folgende Gäste: Günter Netzer, Rudi Völler, Günter Hermann, Reinhard Saftig, Matthias Becker, Rolf Fringer, Frank Pagelsdorf und Frank Rost. Vielleicht werden Sie demnächst der erste mit 6 Torwand – Treffer sein. Vergessen Sie aber nicht Ihre Kamera einzuschalten. 

Auf Festen werden oft Geschwindigkeitsmesser eingesetzt, hier gewinnt nicht nur derjenige mit den meisten Treffern sondern auch der mit dem stärksten Schuss.